Rascher Service zu besten Preisen. Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über eine qualitative Teppichreinigung in Wien!

Die Teppichreinigung Wien ist ein notwendiger Teil der Pflege Ihres Teppichs, damit er lange so gut wie möglich aussieht. Teppiche fangen so viel Schmutz ein und können zu einem Nährboden für Bakterien werden, daher macht die regelmäßige Reinigung eines Teppichs einen großen Unterschied im Gesamtbild Ihres Hauses.

Vielleicht sieht Ihr Teppich ein wenig schmutzig aus, ist voller Flecken oder Sie möchten ihn einfach makellos halten, die Teppichreinigung ist die praktischste Lösung für Ihre Wünsche. In diesem Artikel besprechen wir alles rund um eine Teppichreinigung Wien.

Wie lange dauert die Reinigung des Teppichs?

Die eigentliche Reinigungszeit ist einer der kürzesten Teile der Teppichreinigung. Für einen zwölf mal zwölf Raum wird geschätzt, dass ein professioneller Teppichreiniger etwa zwanzig Minuten braucht.

Die Dauer hängt vom Zustand des Teppichs und der Reinigungsmethode ab. Wenn Sie also abschätzen möchten, wie lange die Teppichreinigung Ihres Hauses dauern wird, können Sie einfach die Anzahl der Zimmer, die Sie gereinigt haben, mit zwanzig multiplizieren, um eine grobe Schätzung zu erhalten.

Während der Reinigung kann es zu Geräuschen der Maschine kommen und das Haus wird wahrscheinlich nach Reinigungsmitteln riechen oder es könnte Dampf sichtbar sein, aber es sollte die Aktivitäten in anderen Teilen des Hauses nicht stören.

Wie viel Zeit nimmt das Trocknen nach der Teppichreinigung Wien in Anspruch?

Diese Phase wird die längste Ihres Teppichreinigungsabenteuers sein. Nachdem Ihr Teppichreinigungsprofi seine Arbeit beendet hat, weist er Sie vor seiner Abreise in die Trocknungszeit ein.

In der Regel ist die Teppichbodentrockenreinigung sofort begehbar und aufstellbar, da der chemische Prozess abgeschlossen ist und nichts zu trocknen ist. Wenn Sie einen Teppich mit Dampf reinigen lassen, müssen Sie mindestens sechs Stunden warten, um vorsichtig darauf zu gehen, und es kann bis zu vierundzwanzig Stunden dauern, bis Sie die Möbel wieder an ihren Platz stellen können. Die Trocknungszeiten hängen vom Wetter ab, denn an einem warmen, sonnigen und trockenen Tag können Sie Ihre Türen und Fenster öffnen und Ihr Teppich trocknet schneller als an einem kalten und regnerischen Tag. Sie können den Trocknungsprozess unterstützen, indem Sie Heizungen verwenden, um die Temperatur zu erhöhen, und Ventilatoren verwenden, um etwas Luft über Ihre Teppiche zu bewegen und die Feuchtigkeit abzutransportieren

Kosten für die Teppichreinigung Wien

Sie fragen sich vielleicht, wie hoch die Kosten für die Teppichreinigung in Wien sein werden. Wenn Sie die ganze Zeit damit verbringen, sie zu reinigen, ist es gut, auch die Kosten zu kennen. Die durchschnittlichen Kosten für die Teppichreinigung Wien betragen 25 Cent pro Quadratfuß und der Durchschnitt pro Zimmer etwa 50 Euro. Für eine durchschnittliche komplette Hausreinigung können Sie mit ca. 175 Euro rechnen.  Natürlich werden die Kosten all den Kunden individuell erstellt, da es hierbei auch wichtig ist, welche Art von Teppich gereinigt werden muss. Mehr Details erhalten Sie gerne telefonisch von unseren Experten. Rufen Sie jetzt noch an und hohlen Sie sich Ihr Top Angebot ein. Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar – auch an Wochenenden und an Feiertagen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.