Wenn Sie eine professionelle Teppichreinigung Wien benötigen, dann sind wir der richtige Partner. Kontaktieren Sie jetzt die Profis und erfahren Sie mehr!

Teppichreinigung Wien von den Profis!

Die Teppiche Ihres Zuhauses werden von allen Oberflächen in Ihrem Zuhause am meisten genutzt – und missbraucht. Mit den Teppichreinigungsdiensten mit unseren Experten können Sie Ihren Teppich jahrelang gut aussehen lassen. Rufen Sie an und erfahren Sie mehr über den grandiosen Dienst!

Ein vertrauenswürdiger Name für Teppichreinigung Wien:

Unsere professionellen Teppich- und Polsterreiniger kann tief sitzenden Schmutz und Dreck entfernen, damit Ihr Teppich und Ihre Vorleger optimal aussehen und ihre Lebensdauer verlängern. Selbst die hochwertigsten Artikel können durch Staub, Schmutz, Tierhaare und den täglichen Verkehr des Familienlebens verschmutzt werden. Wir als kundenfreundliches Team wenden unser 13-jähriges Wissen und seine Erfahrung in der Restaurierung auf Teppich– und Polsterreinigungsprojekte jeder Größe an. Abhängig von Ihrer Situation verwenden wir verschiedene Reinigungsmethoden. Unser Ziel ist es, Teppiche und Polster zu Ihrer Zufriedenheit zu reinigen, um ihnen ihr ursprüngliches Aussehen zurückzugeben. Rufen Sie an, um von uns Gebrauch zu machen. Wir sind rund um die Uhr erreichbar!

Wie viel kostet es, einen Teppich in Wien reinigen zu lassen?

Die Kosten der Teppichreinigung Wien variieren natürlich bei jedem Kunden. Hierbei ist es wichtig, wie groß der Teppich ist und um welche Art von Teppich es sich handelt. Beispielsweise macht es einen Unterschied, ob Sie eine Gummimatte reinigen lassen möchten oder ob es sich um einen Orientteppich handelt. In der Regel werden die Preise je Quadratmeter zwischen 9-20 Euro berechnet. Hierfür können Sie sich zunächst ein unverbindliches und natürlich kostenloses Kostenangebot einholen! Rufen Sie einfach an und lassen Sie sich gratis von unseren Kundenfreundlichen Mitarbeitern beraten – wir sind Tag und Nacht erreichbar!

Was gibt es für Teppicharten?

Die Auswahl eines neuen Teppichs für einen Raum in Ihrem Zuhause umfasst mehr als nur die Suche nach einem Stil in der Farbe, die Ihnen gefällt. Sie müssen zuerst Ihren Lebensstil berücksichtigen – was Sie normalerweise in diesem Raum tun – Standort, Material, Konstruktion und Instandhaltung. Teppichhersteller haben in den letzten Jahren mit vielen Innovationen und Optionen auf den Wunsch der Hausbesitzer nach tollem Aussehen, Wertigkeit und einfacher Pflege reagiert.

Faser Fakten

Die Art der verwendeten Faser bestimmt die grundlegende Leistung und das Aussehen des Teppichs. Der größte Trend heute ist: weich. Hausbesitzer suchen Komfort, und Teppiche bieten ein Polster unter den Füßen. Es unterdrückt auch Geräusche. Der Fasergehalt ist in der Regel auf einem Datenblatt auf der Rückseite des Musters aufgeführt. Obwohl die Namen von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein können, fallen die Produkte dennoch in eine von fünf Grundkategorien.

5 Arten von Teppichfasern

1. Wolle

Wolle, der Urvater aller weichen Bodenbeläge, behält sein Vermächtnis des Luxus. Natürlich und aus gewebter Konstruktion, bietet er eine größere Auswahl an Designs, Details und Farben als ein traditioneller getufteter Teppich. Erwarten Sie eine gute Fleckenbeständigkeit, solange Sie es behandeln, sobald etwas darauf fällt. Es hat auch inhärente flammhemmende Eigenschaften.

2. Nylon

Nylon liegt in Bezug auf Leistung und Haptik knapp hinter Wolle, kostet aber im Durchschnitt weniger. Diese vielseitige Faser bietet eine große Vielfalt an Stilen und Konstruktionen: Fries, strukturiert, Shag, Loop Cut Loop (LCL) können alle aus Nylon hergestellt werden. Es hat eine ausgezeichnete Schmutzbeständigkeit, Farbechtheit und Widerstandsfähigkeit, wodurch es sich erholen kann, was es zu einem nahezu überall geeigneten Material macht. Ein Teil davon kann einmal in einem anderen Nylonteppich recycelt werden, wenn der Hersteller dies wünscht.

3. Polypropylen

Polypropylen, früher Olefin genannt, ist ein durchgefärbter Kunststoff, der sowohl wasser- als auch schmutzabweisend ist, was ihn zu einer guten Wahl für Teppichböden im Innen- und Außenbereich macht. Da es lösungsgefärbt ist, verblasst es nicht und eignet sich daher gut für Räume, die viel Licht oder Verkehr von außen oder von einem chlorierten Pool erhalten. Da es weniger belastbar ist als Nylon, wird es am besten für Teppiche mit niedrigem Flor wie Berber (niedrige Schlingenteppiche mit verschiedenfarbigen Flecken) verwendet.

4. Polyester

Polyester ist bekannt für seine weiche Haptik oder Textur, besonders wenn es in einem luxuriösen dicken Flor verwendet wird. Es ist eine preiswerte Wahl, da seine Styling-Eigenschaften mit Nylon konkurrenzfähig sind – es kann als Schlaufe oder als Schnittschlaufe verarbeitet werden und nimmt Farbe sehr gut an. Aber es ist nicht so belastbar. Es ist schmutzabweisend und pflegeleicht und eignet sich sowohl für Schlafzimmer als auch für Spielzimmer. Everstrand, ein Polyester-Teppichboden von Mohawk, wird seit 1989 in einem Verfahren hergestellt, das recycelte Sodaflaschen verwendet.

5. Triexta

Triexta (verkauft unter dem Markennamen SmartStrand) ist eine der neuesten Fasern auf dem Markt und kombiniert die Leistungsmerkmale von Polyester und Nylon: strapazierfähig, flecken- und schmutzabweisend, leicht zu reinigen, farbecht, lichtbeständig und weich. Es besteht aus einem Polymer, das zu 37 Prozent aus Mais, einem nachwachsenden Rohstoff, hergestellt wird.

Wie oft sollte ich meine Teppiche reinigen lassen?

Die Häufigkeit der Teppichreinigung Wien hängt von mehreren Faktoren ab. Teppiche in Haushalten ohne Kinder, Haustiere oder Raucher sollten alle sechs bis zwölf Monate gereinigt werden. Teppiche in Haushalten mit Kindern, Haustieren oder in denen geraucht wird, müssen öfter gereinigt werden; alle drei bis sechs Monate.

Teppiche in Bürogebäuden sollten alle sechs bis zwölf Monate gereinigt werden, aber wenn sich das Büro im Erdgeschoss befindet, erhöht sich diese Häufigkeit auf alle drei bis sechs Monate.

Wieso Sie uns für eine professionelle Teppichreinigung Wien auswählen sollten?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie jederzeit kostenlos. Unser Expertenteam steht Ihnen telefonisch und auch gerne per E-Mail rund um die Uhr zur Verfügung. Sie können uns gerne auch per E-Mail kontaktieren und sich um die Teppichreinigung Wien kostenlos beraten lassen. Greifen Sie jetzt noch an´s Telefon! Profitieren Sie von unseren grandiosen Dienstleistungen und von unserem kundenfreundlichen Team. Preiswert und professionell sind unsere Eigenschaften!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.